Prototypische Entwicklung eines Kennzahlen-Reporting

Das Projekt

Der Fokus der Projektaufgaben von
Alter Solutions Deutschland liegt in der Unterstützung eines existierenden Scrum-Teams.

Im Rahmen des Programms „Digitale Kapazitätssteigerung“ eines großen deutschen Transport- und Logistikkonzerns wird das BI-System „Netzmonitor“ entwickelt. Das System besteht aus einem großen Data Warehouse in dem zahlreiche, höchst komplexe und heterogene Datenquellen (u.a. zu den Themenkomplexen Infrastruktur, Fahrplan, Betrieb, Kundenbestellungen, Streckenleistungs-fähigkeiten und Baustellen) importiert, homogenisiert, historisiert und verknüpft werden. Als User Interface wird eine SAP BO Oberfläche (WebI, Lumira) verwendet, über die den Nutzern Standardberichte und AdHoc Reporting angeboten werden. 

Der Fokus der Projektaufgaben von Alter Solutions Deutschland liegt in der Unterstützung eines existierenden Scrum-Teams durch einen erfahrenen Data Scientisten und Business Engineer, der insbesondere die prototypische Entwicklung eines Kennzahlen-Reportings verantwortet sowie für AdHoc Auswertungen aus dem Data Warehouse (mittels R und SQL) zuständig ist.

Im Rahmen des Programms „Digitale Kapazitätssteigerung“ eines großen deutschen Transport- und Logistikkonzerns wird das BI-System „Netzmonitor“ entwickelt. Das System besteht aus einem großen Data Warehouse in dem zahlreiche, höchst komplexe und heterogene Datenquellen (u.a. zu den Themenkomplexen Infrastruktur, Fahrplan, Betrieb, Kundenbestellungen, Streckenleistungs-fähigkeiten und Baustellen) importiert, homogenisiert, historisiert und verknüpft werden. Als User Interface wird eine SAP BO Oberfläche (WebI, Lumira) verwendet, über die den Nutzern Standardberichte und AdHoc Reporting angeboten werden.

Der Fokus der Projektaufgaben von Alter Solutions Deutschland liegt in der Unterstützung eines existierenden Scrum-Teams durch einen erfahrenen Data Scientisten und Business Engineer, der insbesondere die prototypische Entwicklung eines Kennzahlen-Reportings verantwortet sowie für AdHoc Auswertungen aus dem Data Warehouse (mittels R und SQL) zuständig ist.

PDF Download

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren?
Laden Sie sich jetzt kostenfrei das exklusive PDF herunter.

Besondere Herausforderungen

E
Komplexes Anforderungsmanagement aufgrund einer heterogenen Stakeholder-Gruppe sowie umfangreichen funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen.
E
Definition einer funktionalen Architektur unter der Prämisse, damit aktuelle und zukünftig absehbare Anforderungen und Skalierungen abbilden zu können.
E
Erstellung einer funktionalen Systembeschreibung in einer hochkomplexen und vielfältigen Systemlandschaft.

Der Kunde

Unser Kunde treibt die Digitalisierung aller Gesellschaften im Konzern-Bereich „Logistik“ erfolgreich, integrativ und wertschaffend voran. Dafür entwickelt der Kunde effektive und effiziente Kundenlösungen auf Basis innovativer Themen wie Cloud, Big Data, Internet of Things und künstliche Intelligenz. Um die passenden Lösungen für die konzerninternen Gesellschaften zu finden und umzusetzen, setzt unser Kunde auf ein umfassendes und marktorientiertes Produktportfolio sowie auf eine hohe Beratungs- und Methodenkompetenz.

Warum Alter Solutions Deutschland

Unser Kunde hat sich für eine Zusammenarbeit mit Alter Solutions Deutschland entschieden, da auf der einen Seite ein Partner benötigt wird, der über entsprechende Erfahrung in der Implementierung von Data-driven Proof of Concepts verfügt und auf der anderen Seite das notwendige technische und prozessuale Knowhow mitbringt. Alter Solutions Deutschland unterstützt das Scrum-Team und den Fachbereich in der Konzeption und prototypischen Erstellung von Kennzahlen Reports (z.B. mit R und SQL) aus dem Data Warehouse.

Der Kunde

Unser Kunde treibt die Digitalisierung aller Gesellschaften im Konzern-Bereich „Logistik“ erfolgreich, integrativ und wertschaffend voran. Dafür entwickelt der Kunde effektive und effiziente Kundenlösungen auf Basis innovativer Themen wie Cloud, Big Data, Internet of Things und künstliche Intelligenz.
Um die passenden Lösungen für die konzerninternen Gesellschaften zu finden und umzusetzen, setzt unser Kunde auf ein umfassendes und marktorientiertes Produktportfolio sowie auf eine hohe Beratungs- und Methodenkompetenz.

Warum Alter Solutions Deutschland

Unser Kunde hat sich für eine Zusammenarbeit mit Alter Solutions Deutschland entschieden, da auf der einen Seite ein Partner benötigt wird, der über entsprechende Erfahrung in der Implementierung von Data-driven Proof of Concepts verfügt und auf der anderen Seite das notwendige technische und prozessuale Knowhow mitbringt. Alter Solutions Deutschland unterstützt das Scrum-Team und den Fachbereich in der Konzeption und prototypischen Erstellung von Kennzahlen Reports (z.B. mit R und SQL) aus dem Data Warehouse.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Datenschutzerklärung

15 + 14 =

Alter Solutions Deutschland GmbH
Klaus-Bungert-Str. 5
40468 Düsseldorf

Telefon: 
+49 211 5456019-0
E-Mail: 
digital@alter-solutions.com