Data Engineering

Wir schaffen die Basis für erfolgreiche Analysen.

Data Engineering

Um kontinuierlich Mehrwert aus Daten generieren zu können, müssen Unternehmen zunächst die technologische Grundlage schaffen. Dabei stoßen Datenarchitekturkonzepte, Data Lakes und Datenprozessierung aktuell häufig noch auf veraltete Systemlandschaften, unklare Governance-Prozesse und ungelöste Lizenz-Probleme. Eigentlich bereits etablierte Technologien rund um Hadoop, Spark & Co. Sind für viele IT-Abteilungen noch Neuland.Wir begegnen den Fragestellungen und Herausforderungen unserer Kunden im Kontext Data Engineering mit einem innovativen Leistungsportfolio, das ganzheitlich die Bereiche der Datenarchitekturen, der Data Lake Beratung sowie der Datenmodellierung umfasst und inhaltlich explizit auf die Herausforderungen der Digitalisierung ausgerichtet ist.

Unsere Leistungen

Datenarchitekturmanagement

Unser Leistungsportfolio im Bereich des Datenarchitekturmanagements verfolgt konsequent das Ziel, den Analysten und Data Scientisten in Ihrem Unternehmen eine effektive Arbeitsumgebung zu schaffen, die den Zugriff auf alle relevanten Daten sicherstellt. Die Experten von Alter Solutions Deutschland sind dabei Spezialisten für das Design und den Aufbau von Technologie-Umgebungen, um Daten zu speichern und zu prozessieren und somit einen einfachen und flexiblen Zugriff auf unterschiedlichste Arten von Daten zu ermöglichen.

Um unternehmensweit verteilte Daten nutzbar zu machen, entwickeln wir für Sie moderne, Cloud-basierte Data Warehouse Architekturen und beraten bei der entsprechenden Projektrealisierung. Zur Bereitstellung von State-of-the-Art Big Data Lösungen, verfolgen wir unser Konzept eines Data Lake. 

Data Lake Consulting

Ein Mensch erzeugt heutzutage durchschnittlich 700 Megabyte an Daten – pro Tag. Große Datenmengen fallen insbesondere im Bereich Internet of Things (IoT) an. Sensoren, die Werte über Ihre Umgebung liefern oder vernetzte Geräte, die Daten über ihren jeweiligen Zustand aufzeichnen, sind nur zwei Beispiele von unzähligen, bei denen Datenquellen in Unternehmen zu einer wahren Flut an Daten führen. Die zentrale Frage dabei ist, wie kann aus diesen Datenmaßen wertvolle Informationen gezogen werden. Hier wird der Data Lake zu einer Schlüsseltechnologie, denn ein Data Lake bietet Möglichkeit, extrem viele und unterschiedliche Arten von Daten zu speichern und diese gleichzeitig effektiv für Auswertung und Data Analytics Projekte zur Verfügung zu stellen.
mehr lesen

Unternehmen können einen Data Lake beispielsweise dahingehend nutzen, dass nicht jeder Organisationsbereich eine eigene Datensammlung betreibt und diese auswertet, sondern dass es mit dem Data Lake eine zentrale Infrastruktur gibt, in der sämtliche Daten gespeichert werden und ggf. noch mit externen Daten (Marktdaten, Social-Media-Daten, Geo-Informationen, Wetterdaten, etc.) angereichert werden.

Aber wir ist ein Data Lake aufgebaut? In viele Fällen setzt sich ein Data Lake aus einem Hadoop-Cluster oder einem technologisch vergleichbaren Cluster. Die notwendige Hardware ist dabei in der Regel Standard-Hardware, was einen Data Lake auch besonders kostengünstig macht. Die darauf eingesetzte Software ist häufig Open Source Software.

Aus Sicht der IT-Strategie und des Architekturmanagements eines Unternehmens, dient ein Data Lake zunächst als großes Daten-Repository und ist zugleich Datenmanagement-Plattform. Durch die Grundidee eines „gemeinsamen Aufbewahrungsortes“, verhindert ein Data Lake gleichzeitig das Entstehen von „Datensilos“. Das unterstützt wiederum insbesondere die Arbeit von Data Science Teams bei ihren spezialisierten und komplexen Datenanalysen. Jederzeit kann sehr schnell auf bestimmte Daten zugegriffen werden, ohne langwierige Bereitstellungsprozeduren zu durchlaufen.

Das Beratungsspektrum der Experten von Alter Solutions Deutschland im Kontext Data Lake ist breit gefächert. Basierend auf unserer umfangreichen Erfahrung bieten wir kundenindividuelle, strategische Beratung zu den Vorteilen eines Data Lake an. Wir unterstützen zudem bei der Auswahl geeigneter Hardware.-Komponenten und Software-Frameworks. Ebenfalls führen wir die technische Implementierung eines Data Lake durch. Abgerundet wird unser Serviceangebot mit Beratungsleistungen zur Definition einer Strategie für die Datenspeicherung.

Datenstrategie

Unternehmen suchen vermehrt nach Wegen ihre Daten zu monetarisieren oder verfolgen gar das Ziel, eine Data-Driven Company zu werden. Von der indirekten Monetarisierung, bspw. zur Steigerung der Prozesseffizienz bis hin zur direkten Monetarisierung, bspw. zur Verbesserung der Customer Experience, entstehen vielfältige Optionen zum wertvollen Einsatz von Daten – die wesentliche Grundlage für den Erfolg ist dabei eine durchdachte Datenstrategie.

mehr lesen

Die Experten von Alter Solutions Deutschland verfügen über das entsprechende Knowhow, um Unternehmen bei der Definition Ihrer Datenstrategie zu unterstützen, sowie Organisation, Regelwerke, Prozesse und Tools einzuführen, die dabei helfen, Daten entsprechend nutzbar zu machen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Bewertung der Datenreife
  • Erarbeitung eines Datenorganisationsmodells
  • Datenrechtliche Beratung für das Management personenbezogener Daten
  • Beratung zur Datenmodellierung
  • Beratung zu Auswirkungen auf bestehende IT-Architekturen

Kontaktieren Sie uns jetzt

Datenschutzerklärung

8 + 15 =

Alter Solutions Deutschland GmbH
Klaus-Bungert-Str. 5
40468 Düsseldorf

Telefon: 
+49 211 5456019-0
E-Mail: 
digital@alter-solutions.com