Industrial Internet of Things (IIoT)

Wir transformieren Ihr industrielles Umfeld

Anwendungsfelder

Ein zentraler Aspekt der digitalen Transformation produzierender Unternehmens stellt die intensive Nutzung von Produktionsdaten und die Vernetzung von Maschinen im industriellen Umfeld dar. Wir fassen das unter dem Begriff des Industrial Internet of Things (IIoT) zusammen. Alter Solutions Deutschland hat die wichtigsten IIoT Anwendungsfelder definiert, um Daten zu erheben, Informationen von Maschinen zu sammeln, zu analysieren und daraus Business Value abzuleiten.

Erfassung von Produktionsdaten und Maschinenvernetzung

Die Grundlagen für eine automatisierte und effizienzoptimierte Produktionskette bilden das Sammeln und der Austausch von Daten der produzierenden Maschinen. Maschinendaten geben Auskunft über Auslastung und Wartungsbedarf, Messergebnisse werden automatisch eingelesen und übertragen, um die Produktionskette zu optimieren. Alter Solutions Deutschland ist in der Lage, sowohl Maschinendaten auszulesen (bspw. aus der SPS), als auch Daten in die Maschinensteuerung hineinzuschreiben. Die Einbindung externer Datenquellen ist über IIoT Lösungen ebenfalls möglich. So können etwa produktionsrelevante Informationen und Daten in die Produktionskette einbezogen werden.

Messungen und Qualitätskontrollen

Messdaten – je nach Anwendung auch von manuellen Messungen bspw. mit Messschiebern – werden per WLAN oder sonstigen Connectivity-Lösungen an die zentrale IIoT Plattform übertragen. Dort werden sie automatisch mit den Sollwerten abgeglichen. Abweichungen werden dem Bediener sofort angezeigt und gegebenenfalls gemeldet. Eine integrierte Datensammlung und die digitale Archivierung erleichtern die Dokumentation. Qualitätsmängel können so schneller und zielorientierter behoben werden.

Produktionsoptimierung / GAE-Verbesserung

Die Gesamtanlageneffektivität (GAE) ist ein zentraler Vorgang jeder Optimierung von Produktionslinien. Die Experten für Produktionsoptimierung von Alter Solutions Deutschland stellen Diagnosen zu verborgenen Aspekten, reduzieren Probleme und definieren Verbesserungsmaßnahmen für Ihre Produktionslinien. Daten, die aus der Sensorenaufrüstung von Alter Solutions Deutschland und den verarbeiteten Daten der bestehenden Produktionslebenszyklen gewonnen werden, werden kombiniert und visualisiert, damit die Maschinenführer fehlerhafte oder leistungsschwache Abschnitte des Produktionsprozesses schnell identifizieren und verändern können. Detaillierte Angaben über die Prozesse und die Maschinen verschaffen Erkenntnisse darüber, wie die Produktions- und Produktqualität verbessert, die Wartungskosten reduziert, die Produktivität (die verfügbare Betriebszeit der Maschinen) gesteigert und die Kosten für unvorhergesehene Ausfälle verringert werden können.

Zustandsüberwachung

Bei der Zustandsüberwachung werden eingebaute oder nachgerüstete Sensoren genutzt, die die Maschinenparameter überwachen und dabei helfen, Störungen bereits frühzeitig oder sogar bevor sie auftreten zu erkennen. IIoT-Sensoren für Zustandsüberwachungssysteme, können für sämtliche Messungen verwendet werden, von der Maschinentemperatur über Bewegungen bis hin zu unerwünschten chemischen oder akustischen Reaktionen. Andere Einsatzszenarien können die Zählung der Personen, die einen Raum betreten, oder die Berechnung des Luftdrucks in Heiz- oder Klimasystemen beinhalten. Die Messwerte werden an die zentrale IIoT Plattform übermittelt, wo die Daten analysiert und visualisiert werden. Mittels Data Science Modellen können dann Aussagen zur „Maschinengesundheit“ getroffen werden oder die Daten genutzt werden, um Szenarien für die vorausschauende Wartung zu entwickeln. 

Integration von mobilen Assets

Auch mobile Maschinen und Fahrzeuge wie Gabelstapler oder Transportbehälter können über IIoT Technologien in eine Gesamtlösung integriert werden. Auch diese Assets lassen sich auf diese Weise effizienter einsetzen und steuern.
Die hier gesammelten Daten ermöglichen die Optimierung von Fahrwegen oder eine genaue Lokalisierung von Material bei der Ein- und Auslagerung. Auftragsdaten können dem Fahrer direkt in sein Cockpit übermittelt und die Disposition damit in Echtzeit optimiert werden.

Visualisierung von Produktionsdaten

Der erste Schritt zur Steigerung der Effizienz in Produktionsprozessen besteht darin, die aktuellen Leistungsparameter zu erfassen und verständlich darzustellen. Dieser Schritt erfordert neben der Erfassung von Daten auch deren Visualisierung, um die Leistungsparameter bewerten zu können. Eine anschauliche Lösung bietet dazu Dashboarding-Funktion der IIoT Lösung. Alter Solutions Deutschland bietet zudem die Verknüpfung und Darstellung weiterer produktionsrelevanter Daten mit den anfallenden Produktionsdaten. So können etwa Auftragsdaten aus dem ERP-System mit den reellen Auslastungs- und Kapazitätsdaten der Maschinen verknüpft werden. Auf diese Weise können Auftragszeiten bestimmt und Effizienzberechnungen durchgeführt werden. Produktivitäts- und Kapazitätskurven kombiniert mit Daten aus Drittsystemen werden auf einem Dashboard visualisiert. Mit den Ergebnissen kann die Produktionsplanung optimiert werden.

Remote Monitoring (Fernwartung)

Remote Monitoring versetzt Unternehmen in die Lage den Zustand seiner ausgelieferten Maschinen und Anlagen aus der Ferne zu überwachen und dadurch für seine Kunden neue Service Modelle anzubieten. Vergleichbar mit dem Prinzip der Zustandsüberwachung, werden Maschinen mit Sensoren ausgestattet, die kontinuierlich Maschinenparameter überwachen, etwaige Abweichungen von der Norm identifizieren und den Serviceteams des Herstellers melden. Wiederkehrende Wartungsmaßnahmen können somit proaktiv durchgeführt werden, ohne das der Endkunde aktiv werden muss. Ebenfalls können unerwartete Probleme vorab identifiziert und die notwendigen Wartungsmaßnahmen und Reparaturen angestoßen werden, bevor es zur Maschinen-Downtime kommt. Unternehmen, die Remote Monitoring für Ihre Maschinen anbieten, profitieren dabei nicht nur von einem optimierten Serviceerlebnis, sondern erhöhen gleichzeitig die After-Sales Kundenbindung und legen die Grundlage für Equipment-as-a-Service-Modelle

Neue Geschäftsmodelle (Equipment-as-a-service)

Die Implementierung von IIoT Technologien und insbesondere eines „As a Service“-Modells ermöglicht es Unternehmen, neue Umsatzquellen zu erschließen. Beim Verkauf eines Gerätes unter Verwendung eines Pay-per-Use-Modells können dem Kunden neue Aftermarket-Dienste und Upsells oder Pakete mit weiteren Dienstleistungen oder Produkten angeboten werden. Darüber hinaus ermöglicht das As-a-Service-Modell den Wechsel von einem herkömmlichen, auf hohen Investitionsausgaben basierenden Geschäftsmodell (capital expenditures, CAPEX) hin zu einem auf Betriebsausgaben basierenden Modell (operating expenses, OPEX).

AWS IoT

Alter Solutions Deutschland ist offizieller Partner von Amazon im Bereich AWS IoT

AWS IoT ist Amazons technische Lösung für die Herausforderungen, vor denen Unternehmen jeglicher Größe stehen, die sich mit dem Internet of Things (IoT) für ihr Business beschäftigen.
Als offizieller Partner mit Fokus auf die AWS IoT Dienste stehen unsere Experten für die ganzheitliche Umsetzung von AWS IoT Lösungen aus einer Hand.

mehr lesen

Unser Beratungsansatz sieht zu Beginn den Entwurf einer passgenauen Gesamtarchitektur vor. Im Unterschied zu reinen Cloud-Partnern verfügt Alter Solutions Deutschland auch über die Erfahrung zu IIoT Hardware und Connectivity sowie über notwendige IIoT Security und Data Science Expertise.
AWS IoT Produkte decken die gesamte Wertschöpfungskette smarter, vernetzter Produkte und industrieller Internet of Things Anwendungen ab:
Angefangen bei der zentralen Plattform AWS IoT Core zur Verbindung von Sensoren und Devices mit der Cloud über IIoT Ereigniserkennung und -reaktion mit AWS IoT Events und Datenanalysen für IIoT Geräten mit AWS IoT Analytics bis hin zur Sicherheitsverwaltung von IIoT Lösungen mit AWS IoT Device Defender bietet AWS einen Ende-zu-Ende Technologie-Stack zur Realisierung von IIoT Lösungen an.

Alter Solutions Deutschland begleitet IIoT Projekte unserer Kunden auf Basis von AWS Technologie vom Entwurf der Architektur, über die Auswahl und Systemintegration der richtigen Hard- und Softwareprodukte bis zum Betrieb. Ganzheitlich und aus einer Hand.

Über uns

Industrial Internet of Things (IIoT) mit Alter Solutions Deutschland

Wir verstehen uns als eine treibende und umsetzende Kraft im Kontext des Industrial Internet of Things (IIoT), da wir ganzheitliche Lösungen für ihre digitale Transformationen liefern.
Wir optimieren die Geschäftsergebnisse unserer Kunden, indem wir aus bestehenden Geräten, Maschinen und Produktionslinien Daten extrahieren und die daraus gewonnen Erkenntnisse nutzen.

mehr lesen

So setzen wir IIoT Vorhaben um

Wir bieten eine einmalige Kombination aus erstklassiger IIoT-Technologien und deren Einführung mit individuellen Finanzierungsangeboten. So unterstützen wir Unternehmen auch dabei, den Wechsel von CAPEX- zu OPEX-basierten Geschäftsmodellen zu realisieren. Uns ist bewusst, dass ein IIoT Vorhaben nur dann erfolgreich ist, wenn unsere Kunden dadurch einen direkten unternehmerischen Mehrwert erzielen. Die erste Frage, die wir unseren Kunden daher stets stellen lautet: welchen Use Cases möchten Sie umsetzen und welches Problem löst er. Die Antwort auf diese Frage bildet die Grundlage des gesamten IIoT Vorhabens. Details der technischen Umsetzung spielen in dieser Phase keine Rolle.
Jedes IIoT Vorhaben ist einzigartig und wird von uns immer auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten. Wir arbeiten stets mit allen involvierten Stakeholdern zusammen und binden, bei Bedarf, auch Ihre Lieferanten und Kunden ein um uns ein vollständiges Verständnis zu Ihrem industriellen Umfeld zu verschaffen.

Wenn wir mit Ihnen gemeinsam eine IIoT Lösung definiert haben, kümmern sich unseren Experten um die ganzheitliche Umsetzung: von der Definition des Use Case über die technische Einführung bis hin zur Cyber Security Absicherung.

Über uns

Industrial Internet of Things (IIoT) mit Alter Solutions Deutschland

Wir verstehen uns als eine treibende und umsetzende Kraft im Kontext des Industrial Internet of Things (IIoT), da wir ganzheitliche Lösungen für ihre digitale Transformationen liefern.
Wir optimieren die Geschäftsergebnisse unserer Kunden, indem wir aus bestehenden Geräten, Maschinen und Produktionslinien Daten extrahieren und die daraus gewonnen Erkenntnisse nutzen.

mehr lesen

So setzen wir IIoT Vorhaben um

Wir bieten eine einmalige Kombination aus erstklassiger IIoT-Technologien und deren Einführung mit individuellen Finanzierungsangeboten. So unterstützen wir Unternehmen auch dabei, den Wechsel von CAPEX- zu OPEX-basierten Geschäftsmodellen zu realisieren. Uns ist bewusst, dass ein IIoT Vorhaben nur dann erfolgreich ist, wenn unsere Kunden dadurch einen direkten unternehmerischen Mehrwert erzielen. Die erste Frage, die wir unseren Kunden daher stets stellen lautet: welchen Use Cases möchten Sie umsetzen und welches Problem löst er. Die Antwort auf diese Frage bildet die Grundlage des gesamten IIoT Vorhabens. Details der technischen Umsetzung spielen in dieser Phase keine Rolle.
Jedes IIoT Vorhaben ist einzigartig und wird von uns immer auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten. Wir arbeiten stets mit allen involvierten Stakeholdern zusammen und binden, bei Bedarf, auch Ihre Lieferanten und Kunden ein um uns ein vollständiges Verständnis zu Ihrem industriellen Umfeld zu verschaffen.

Wenn wir mit Ihnen gemeinsam eine IIoT Lösung definiert haben, kümmern sich unseren Experten um die ganzheitliche Umsetzung: von der Definition des Use Case über die technische Einführung bis hin zur Cyber Security Absicherung.

Starten Sie jetzt Ihre digitale Transformation mit dem Industrial Internet of Things

Sie möchten verstehen, welche individuellen Mehrwerte die Digitalisierung Ihrer Produktionsprozesse, das Vernetzen Ihrer Maschinen und das Erfassen von Betriebsdaten für Sie bringen kann?


Vor jedem Projekt beantworten wir unverbindlich völlig kostenlos Ihre individuellen Fragen, skizzieren Ihre mögliche IIoT-Lösung und stellen Anwendungsbeispiele vor.

Sprechen Sie mit unseren IIoT Experten

Rufen Sie uns an

0211 5456019-0

Senden Sie uns eine Nachricht

digital@alter-solutions.com

Services

IIoT Use Case Consulting

Wir definieren mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen IIoT Anwendungsfall – den IIoT Use Case –  und berücksichtigen bereits in dieser frühen Projektphase, Aspekte zur technischen Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit Ihres IIoT Vorhabens.

Aus Sicht unsere Experten, steht und fällt der Erfolg eines IIoT Vorhabens mit dem Use Case, der mittels einer IIoT Lösung abgebildet werden soll. Aus unserer Sicht kommen technologische Lösungen immer an zweiter Stelle, denn die Grundlage und Fundament für weiteres Handeln ist der Use Cases.
Unsere Experten bieten im Bereich des IIoT Use Case Consulting ein breites Spektrum an Beratungsleistungen und Workshops an:

  • IIoT Inspiration Workshop: Ziel dieses Workshop-Formates ist es, grundlegendes Wissen zu den technologischen Hintergründen und Möglichkeiten des Industrial Internet of Things (IIoT) zu vermitteln
  • IIoT Use Case Workshop: Ziel dieses Workshop-Formates ist es, konkrete IIoT-Anwendungsfälle zu skizzieren und als Grundlage für ein Prototyping bzw. Lösungsdesign zu nutzen
  • IIoT Prototyping: mit unserer IIoT Prototyping Methode prüfen wir gemeinsam mit Ihnen die technische Machbarkeit Ihres IIoT Use Case
IIoT Plattform

Unsere Experten entwerfen maßgeschneiderte Architekturen für Ihre IIoT-Plattformen auf Basis von AWS IoT. Von der Planung und Konzeption der IIoT-Plattform bis zur marktreifen Realisierung. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie auch sämtliche permanenten Wartungs- und Betriebsprozesse.

Architekturberatung
Unsere Solution Architects entwerfen maßgeschneiderte IIoT Plattformen auf der Grundlage des AWS IoT Technologie-Stack.
Dabei folgen wir unserem Baustein-basierender Ansatz, d.h. je nach Use Case, fügen wir die relevanten Architekturbausteine zu einer gesamten IIoT Architektur zusammen.
Im Einzelnen betrachten wir dabei die Domänen Sensorik, Gateway-Technologien, Konnektivitätstechnologien sowie IIoT Plattform, User Applikationen, IT-Sicherheit und Datenanalyse
Nach Bedarf entwickeln wir im Zuge der Architekturerstellung ebenfalls Konzepte zur Integration Ihrer IIoT Lösung in Ihre Gesamt-IT und definieren dabei etwaige Schnittstellen zu Ihren Drittsystemen.

Entwicklung
Unsere IIoT Plattform Spezialisten implementieren Gesamtlösungen schlüsselfertig. Dabei setzen wir konsequent auf die einzelnen Komponenten des AWS IoT Technologie-Stack und fügen diese, je nach architektureller Vorgabe zu einer Gesamtlösung zusammen.

Wir entwickeln dabei „alles aus einer Hand“, d.h. wir programmieren die Backendsysteme, kümmern uns um Frontends für Web und Mobile sowie um notwendigen Data Analytics und Machine Learning Algorithmen. Auch die Erstellung der Datenströme von der Sensorik und die Cloud wird von uns realisiert. Unsere Entwicklung erfolgt stets nach agilen Methoden und unter Berücksichtigung der Prinzipien von Continuous Integration und Continuous Deployment.

System Integration
IIoT Plattformen wirken in der Regel nicht als Stand-alone-Lösungen. Wir bieten auch die Integration in Ihre Gesamt-IT und binden über APIs Drittsystem wie ERP- oder Produktionssysteme an, aus denen häufig wichtige Zusatzinformationen bereitgestellt werden. Ebenso binden wir CRM-Service-Lösungen an, um den Nutzern diese Systeme wertvolle Informationen aus der Produktion und dem industriellen Umfeld bieten zu können.

Betrieb
IIoT Vorhaben werden nach der erfolgreichen Einführung schnell zu zentralen Bausteinen Ihrer Gesamt-IT, deren Verfügbarkeit und Wartung eine zentrale Bedeutung erhält. Auf Wunsch übernehmen wir den Betrieb solcher Lösungen und stellen im Rahmen von Service Level Agreements den Betrieb und die Wartung sicher.

IIoT Hardware & Connectivity

Neben einer leistungsstarken IIoT Plattform und individuellen User-Applikationen sind verlässliche Hardware-Komponenten und stabile Konnektivität ebenso erfolgskritisch für jedes IIoT Vorhaben. Alter Solutions Deutschland pflegt dazu ein Eco System mit ausgewählten, qualitätsgeprüften und langjährig etablierten Partnern aus den Bereichen Sensorik/Aktorik, Gateway-Technologien und Kommunikationstechnologien.

Unsere Experten beraten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Sensoren und erstellen ein technisches Konzept zur Übermittlung Ihrer Sensordaten an die zentrale IIoT Plattform zur weiteren Verarbeitung. Dabei ist es uns sehr wichtig, auf Ihre individuellen Bedürfnisse und örtlichen Gegebenheiten einzugehen. So ist beispielsweise die Mobilfunk-Technologie zur Herstellung einer Konnektivität für uns nur eine technische Möglichkeit unter vielen. Häufig ist eine Konnektivität über Ihre vorhandene Netzwerk-Infrastruktur deutlich zielführender, da zuverlässiger.

IIoT Data Science

Wir erstellen für Sie ein umfassendes, konsistentes Data Science Konzept für Ihr individuelles IIoT Vorhaben – und setzen es um, und zwar technisch und fachlich. Dabei denken wir an alle Aspekte eines datengetriebenen Ansatzes, von der Datenerzeugung über die Verarbeitung und Speicherung, bis hin zur Ableitung von Business Insights mittels Advanced Analytics Methoden.

In der Umsetzung verfolgen wir einen pragmatischen Ansatz mit dem Ziel, Daten so früh wie möglich und so sinnvoll wie möglich zu nutzen. Unser Ziel ist, Datenanalysen stets Business-getrieben durchzuführen, um Business Values wie Zustandsüberwachung oder vorausschauende Wartung zu realisieren sowie datenbasierte Entscheidungen umzusetzen.

Unsere IIoT Data Science Services im Überblick:

Data Science Consulting

  • Use Case Consulting
  • Ideation Workshops
  • Rapid Prototyping

Data Management

  • Data Governance
  • Data Quality
  • Reporting & Dashboarding

Advanced Analytics

  • Data Mining
  • Predictive Analytics
  • Machine Learning

Business Value

  • Condition Monitoring
  • Condition Based Maintenance
  • Predictive Maintenance/li>
  • Datenbasierte Entscheidungen

Data Engineering

  • Datenarchitekturmanagement
  • Data Lake Consulting
  • Datenstrategien
IIoT Security

Die zunehmende, intelligente Vernetzung von Maschinen und Produktionslinien mit dem World Wide Web birgt ebenso Chancen wie auch große Risiken. Bis dato vollkommen analoge Objekte können durch den Einsatz von IIoT Technologie blitzschnell in ein Netzwerk eingebunden und somit potentiell auch zu einem Angriffspunkt für Cyber Kriminelle werden.

Unsere Cyber Security Experten optimieren die Sicherheit Ihrer IIoT Lösung über den kompletten Lebenszyklus. Dieser umfasst die Sicherheits-Konzeption, Begleitung der Entwicklung (Secure-Development-Lifecycle), Audits vor Releases, Datenschutzberatung und das Aufsetzen eines Security Operation Centers (SOC) für den sicheren Betrieb der Gesamtlösung.

Wir verfolgen dabei grundsätzlich einen ganzheitlichen Security Ansatz, der bei Modellierung von Threats und Angriffsszenarien in einem IIoT Security Konzept beginnt, die komplette Entwicklung begleitet und durch kontinuierliche Penetrationstests einen sicheren Release ermöglicht.

Unsere IIoT Security Services im Überblick:

Security Audits & Operations

  • Web/Mobile Application Penetrationtest
  • Code Reviews
  • Identifikation von Schwachstellen
  • Cyber Incident Management

Risikoanalysen

  • Security Assessments von Third Party Providern
  • Thread Modelling nach STRIDE / OWASP
  • Business Continuity Management
  • Risk Management
Finanzierung

Speziell zur Finanzierung von Projekten im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT), bei denen Kunden neben Services häufig auch Hardware- und Software-Komponenten benötigen, bieten wir eine Auswahl von verschiedenen Finanzierungsmodellen an. Gemeinsam mit Partnern aus der Finanzindustrie offerieren wir unterschiedliche Finanzierungsformen, die individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden und seinem Projektvorhaben zugeschnitten sind. Angefangen beim klassischen Leasing über den Mietkauf bis hin zu sogenannten All-in-Verträgen mit definierten As-a-Service-Leistungen, bietet Alter Solutions Deutschland eine Bandbreite von unterschiedlichen Finanzprodukten an.
Neben dem reinen Angebot entsprechender Finanzprodukte beraten wir unsere Kunden darüber hinaus zu den bilanziellen Unterschieden sowie Vor- und Nachteilen von einmaligen CaPex Investitionen gegenüber kontinuierlichen OpEx Ausgaben.

Connect
Manage
BENEFIT

Datenschutzerklärung

13 + 9 =