Einführung in Continuous Integration

Software-Entwicklung erfolgt immer häufiger in Teams, die ihre
Arbeitsergebnisse in einer Build-Umgebung zusammenführen müssen.
Continuous Integration sorgt dafür, dass neue Programmteile
sofort getestet und zusammengeführt werden können, statt dies beispielsweise
nur einmal zu einem definierten Zeitpunkt zu tun.
Die Vorteile dieser Arbeitsweise der überschaubaren Schritten liegen
zum einen im kontinuierlichen Arbeitsfluss, zum anderen in der Möglichkeit
der frühzeitigen Fehlererkennung. In der Summe ergeben
sich Vorteile bei Arbeitseffizienz und Software-Qualität.
In unserem dreitägigen Seminar werden die grundlegenden Konzepte,
und praktische Anwendungsmethoden vermittelt, die für eine
erfolgreiche Continuous Integration notwendig sind. Erfahren Sie darüber
hinaus, welche Skills Ihre Experten benötigen, um die Methode
erfolgreiche anzuwenden.

Jetzt PDF downloaden und mehr erfahren.


Download